Hilft es wirklich?

RauchentwöhnungHilft es wirklich?

Wissenschaftliche Studien stimmen darin überein, dass vier bis sechs Sitzungen benötigt werden, damit eine fundierte Entwöhnung stattfinden kann.

Laut Riegel/Gerl attestieren die meisten Studien der hypnotischen Rauchentwöhnung einen guten Effekt. So sind nach einem Jahr nach dem Besuch der von Gerl etablierten Methode SmokeX immer noch 60-70% der Teilnehmenden abstinent. (Quelle: Nachhaltige Rauchentwöhnung mit Hypnose Riegel/Gerl bei Klett-Cotta)

Zur Verringerung der Nebenwirkungen ist eine Nikotinsubstitution mit Pflaster oder ähnlichem sinnvoll. Dies begünstigt aber ein Abhängigsein von diesen Hilfsmitteln und sollte von jedem und jeder besonders sorgfältig geprüft werden. 

Die alleinige Nutzung solcher Hilfsmittel ist nicht sehr nachhaltig, nach einem Jahr waren nur noch, je nach Studie, 5-20% Menschen, die aufgehört haben zu rauchen, immer noch abstinent.

Interesse?

Hier können Sie sich anmelden.